• Flusswandertour auf dem schönsten Abschnitt der Aller. Die Stimmung dieser naturnahen Flusslandschaft wird Sie begeistern - erleben Sie ein paar Stunden an der frischen Luft.
    Erleben

    Flusswandertour auf dem schönsten Abschnitt der Aller. Die Stimmung dieser naturnahen Flusslandschaft wird Sie begeistern - erleben Sie ein paar Stunden an der frischen Luft.

  • Erleben

Museen

Harry’s klingendes Museum

Eine Reise in die Vergangenheit- dieses Museeum präsentiert eine der schönsten Sammlungen mechanischer Musikinstrumente in Norddeutschland. Die Meisterwerke der mechanischen Kunst werden gezeigt als auch vorgeführt von ihren Anfängen bis 1920. Eine Reise in die Zeit der Eltern und Urgroßeltern, als es weder Fernsehen noch Radio gab und Musik noch etwas „kostbares“ war … ihre Ohren werden Augen machen!

Besichtigung nur mit Führug nach vorheriger Anmeldung
Telefon: 0 50 71-91 29 41
Neustädter Straße 25
29690 Schwarmstedt

 

Schulmuseum „alte Dorfschule Bothmer“

Ältere Generationen fühlen sich vielleicht an ihre eigene Schulzeit erinnert – jüngere Generationen erleben „altes“ ganz neu! In dem Schulmuseum bei Schwarmstedt knarren alte Holztische und geben gemeinsam mit Schautafeln, alten Tornistern, Schiefertafeln und vielem mehr Einblick in längst vergangene Zeiten. Die alte Dorfschule Bothmer wurde 1909 erbaut und ist durch wechselnde Ausstellungen welche sich mit verschiedenen Themenschwerpunkten des ländlichen Lebens befassen auch heute ein häufig besuchter Ort. Veranstaltungen wie z.B. “plattdeutsche Lesungen” haben in diesem Gemäuer ganz besonderen Charme.

Mai-September
Sonntags: 15:00-17:00 und nach Absprache

 

Das kleine Angelmuseum

Dieses kleine aber an Charme unverwechselbare Museum ist für jeden Anglerfan ein Muss. Dort finden Sie zusammengetragene Angelutensilien und Angelgeräte aus den Jahren von 1850 bis 1950. Sehen Sie gesammelte Unikate von diversen Angelruten aus Holz, Rollen aus verschiedenen Materialien bis hin zu verschiedenen Kunstköderen. Nehmen Sie sich die Zeit zum Umschauen … lohnenswert!

Besichtigung nach vorheriger Anmeldung

Telefon: 0 51 64-484
29693 Hodenhagen

 

Deutsches Erdölmuseum

Ganz in der Nähe von Marklendorf im Nachbarort Wietze wurde 1885 weltweit eine der ersten Bohrungen durchgeführt an dem eine Ölfindung stattgefunden hat. Dieser Ort machte im Jahre 1908 knapp 80% der deutschen Ölproduktion aus. Nach der Schließung blieb ein Teil der Felder erhalten, worauf das heutige Deutsche Erdölmuseum zu finden ist. Ein Stück Geschichte, das Sie sich nicht ergehen lassen sollten!

Besichtigung nach vorheriger Anmeldung

Telefon: 0 51 64-92 34 0
Schwarzer Weg 7 – 9
29323 Wietze

http://www.erdoelmuseum.de/

 

Heidemuseum Rischmannshof

Dieses Freilichtmuseum ist eines der ersten, das in Norddeutschland entstanden ist. Auf dieser heidebäuerlichen Hofstelle finden Sie zahlreiche Gebäude, die Sie durch ihren traditionellen Charme ins Schwärmen bringen werden. Besichtigen Sie die alte Schmiede, das Backhaus am Südkampen oder den Oberndorfmarker Treppenspeicher aus dem in Zusammenarbeit mit dem Walsroder Imkerverein ein Bienenmuseum eingerichtet worden ist. Für alle Altersgruppen ein muss…!

Das Museum ist vom 01.03. bis 30.11. jeden Jahres zu folgenden Zeiten geöffnet:


Montag / Dienstag: geschlossen
Mittwoch bis Samstag: 10:00 – 12:30  und  13:00 – 17:00 Uhr
Sonntag / Feiertag: 13:00 – 17:00 Uhr

Telefon : 0 51 61-4 81 08 87
Hermann-Löns-Str. 8
29664 Walsrode

http://www.heidemuseum-walsrode.de/

 

Pferdemuseum in Verden

Ein Muss für Pferdeliebhaber und Interessierte ist das Pferdemuseum in Verden.
Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Pferde von vor 55 Mio. Jahren bis zum heutigen modernen Reitsport.
Es erwarten Sie nicht nur viele Gemälde, Skulpturen, historische Reit- und Fahrausrüstungen, sondern auch Bücher, Fotos im umfangreichen Fotoarchiv und Seminare rund ums Pferd.

Nehmen Sie die Zügel selbst in die Hand und besuchen Sie dieses Museum.

Besichtigung ist von Dienstag – Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr

Telefon: 0 42 31-80 71 40
Holzmarkt 9
27283 Verden (Aller)

www.pferdemuseum.net

 

 

 

 

 

 

Reservieren Sie sich rechtzeitig die schönste Zeit des Jahres an einem der schönsten Plätze für Ruhe, Erholung, Erlebnis und Natur.

Unser spektakulärstes Haus in der Lüneburger Heide ist jetzt für Urlauber und Feriengäste buchbar!

Fast 40 Jahre außerordentlich erfolgreiche, sanfte Familienhunde, Hunde für den Ausstellungsring und für die Jagd !

Wir suchen und finden ländliche Immobilien. Nur "besonders" müssen es sein, das gewisse Etwas haben, den ganz eigenen Charme! Ralph Herforth